Tipp: So bringst du dein Whey auf ein ganz neues Level

Whey Protein ist auch ohne Optimierung eine fantastische Sache. Denn Whey Protein enthält alle essentiellen Aminosäuren in einer Konzentration wie es kein anderes Protein tut. Und der Anteil von BCAA ist hier besonders hoch. Das ist natürlich wiederum speziell für den Muskelaufbau interessant. Denn BCAA sind die wahren Muskel-Aminos. Gleichzeitig ist Whey Protein leicht und vor allem schnell verdaulich und führt entsprechend dazu, dass die Aminosäuren aus den Proteinen bereits nach 30 Minuten nach dem Konsum eines Whey Proteins mengenmäßig beachtlich im Blut auftauchen. Ein ideales Protein wenn es um Zeiten geht, zu denen schnell verfügbares Protein unerlässlich ist, wie etwa am frühen Morgen oder direkt nach dem Training. Und der Clou: man kann Whey Protein auch geschmacklich in eine Richtung bewegen, die nicht nur „nicht schlecht“ ist, sondern wirklich „lecker“. Was uns dann auch schon zur Überleitung zur Optimierung bringt.

Eine perfekte Optimierung eines Whey Protein Shakes wäre demnach die Ergänzung mit Fischöl. Denn neben essentiellen Aminosäuren gibt es eben auch noch essentielle Fettsäuren. Und die haben wir in fix und fertiger Form in Fischöl bereits vorhanden. Das Problem ist nur, dass Fischöl eben nicht so wirklich appettitlich klingt in Kombination mit Whey Protein. Fischöl klingt generell nicht sehr wohlschmeckend. Allerdings haben wir hier eine Lösung gefunden.

Wir haben ein sehr hochwertiges Fischöl verwendet, welches sehr geschmacksneutral ist und keine Spuren von Fisch mehr mit sich trägt. Genau das macht im Übrigen jedoch generell auch ein gutes Fischöl aus. Ein hochwertiges nicht oxidiertes Fischöl darf nicht nach Fisch schmecken. Und auch nicht danach riechen! Tut es das penetrant, dann besser Finger weg davon. Denn das spricht für eine deutliche Qualitätseinbuße.

Dennoch haben wir versucht, das Fischöl noch einmal zusätzliches etwas aufzuwerten, indem wir ein erfrischendes Zitronenaroma darüber gelegt haben. Und plötzlich schmeckt es auch noch sehr lecker im Whey Protein Shake. Vor allem in unserem neuen Whey Sommergeschmack „Lemon“.

Diese Kombination ist also nicht nur ein Sommer Hit, sondern auch ein Nährstoff Hit! Die wichtigsten essentiellen Nährstoffe zusammengefügt. Essentielle Aminosäuren für den Muskelaufbau und die Regeneration, essentielle Fettsäuren für die Gesundheit. Das solltest du unbedingt einmal probieren!

 

Bildquelle: fotolia: #157392585/ Urheber: Jag_cz  

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 5 plus 2.