4.9 STERNEBEWERTUNGEN            SCHNELLE LIEFERUNG            KONTROLLIERTE ROHSTOFFE             VERSANDKOSTENFREI AB 50,- € (DE)

Gute Vorsätze auch gut umsetzen – so funktioniert’s bei Sport und Ernährung!

Bald ist es wieder soweit: Der Jahreswechsel steht vor der Tür und damit auch die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Diese drehen sich meist um Themen wie Sport, Diät, Abnehmen, Training und Fitness. Ob im Verborgenen oder ganz offenkundig – ein bekanntes Problem macht dem guten Vorsatz regelmäßg einen Strich durch die Rechnung. Immer wieder möchten wir unsere guten Vorsätze trotz anfänglicher Motivation recht schnell wieder abbrechen. Warum passiert das eigentlich jedes Jahr? Meist, weil wir uns schlichtweg mit zu vielen Vorsätzen auf einmal, unrealistischen Zielen und schlechter Planung überfordern. Was können wir im neuen Jahr besser machen, damit der Vorsatz diesmal kein Vorsatz bleibt, sondern zu einer neuen Gewohnheit in unserem Leben wird? Wir haben die drei besten Tipps für euch zusammengefasst!

Dein Gehirn liebt kleine Schritte

Um deine Fitness-Vorsätze oder jedes andere Ziel zu erreichen, ist es wichtig dich im ersten Schritt bewusst auf Kleinigkeiten auf dem Weg zu deinem Ziel zu konzentrieren. Und das Tag für Tag. Nimm dein großes Ziel auseinander wie ein Puzzle und mach daraus viele kleine konkrete Ziele. Anstatt zu sagen: Ich möchte meine Ernährung ändern – am besten in allen Grundzügen. Solltest du deinen Vorsatz für eine gesunde Ernährung besser in kleine, konkrete und messbare Gewohnheiten aufteilen. Zum Beispiel kannst du damit beginnen, jeden Tag fünf Portionen Obst und Gemüse zu essen. Eine weitere Gewohnheit könnte die Ergänzung einer Proteinquelle zu jeder Mahlzeit sein. Anschließend könntest du beispielsweise bewusst auf die Fettqualität in deiner Ernährung achten. Diese einzelnen kleinen Schritte sind besser organisiert, lassen sich leichter angehen und verursachen keine Überforderung am ersten Tag, wie es der Fall wäre, wenn du in deiner Diät alles auf einmal veränderst. Auf diese Weise ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher, deinen Plan nicht nur in der ersten Januarwoche, sondern dauerhaft einzuhalten.

Nimm dir Zeit für neue Vorsätze und gute Gewohnheiten

Ob beim Training oder bei deiner Diät – im Idealfall solltest du dir für jeden einzelnen Vorsatz, an den du dich halten möchtest, mindestens drei Wochen Zeit nehmen und dich dabei auf nichts anderes auf deiner Liste "Vorsätze 2023" konzentrieren. Bei jedem Schritt geht es immer nur darum, diesen einen Punkt zu erreichen. Wenn du diesen Punkt, den du dir herausgesucht hast, dann konstant über drei Wochen hinweg (mindestens 18 von 21 Tagen) eingehalten hast, dann kannst du den nächsten Punkt angehen und in die Tat umsetzen. Wenn du an mehr als 3 von 21 Tagen Schwierigkeiten hattest, deinen Plan bzw. deine Gewohnheit sei es tarinieren oder essen einzuhalten, solltest du dir für dieses Ziel lieber noch einmal 21 Tage Zeit nehmen.

Intrinsische Motivation zählt am meisten

Bei jedem Ziel, das du dir setzt, solltest du dich fragen, warum du das machen möchtest. Was ist der Grund für deinen guten Vorsatz? Was bewegt dich dazu, dieses Ziel anzustreben? Kommt der Wunsch für dieses Ziel wirklich von innen heraus? Oder bist du hier fremdgesteuert? Zwischen „Ich sollte mal wieder ein wenig abnehmen.“ und „Ich will 5 Kilo Körper-Fett in den kommenden 3 Monaten verlieren!“ liegt ein großer Unterschied in Bezug auf den Antrieb. Nur Zielsetzungen, die wirklich von innen heraus kommen, haben das Potential erfolgreich umgesetzt zu werden. Alles andere solltest du lieber lassen oder zumindest kritisch hinterfragen und auf einen besseren Zeitpunkt in deinem Leben warten. Arbeite in dieser Zeit lieber an Dingen die dir WIRKLICH wichtig sind. Nicht jeder Mensch hat dieselben Ziele. Verfolge nur Ziele, die dir wichtig sind. Wenn dir Abnhemen wichtig ist, verfolge das. Wenn dir Sport wichtig ist, verfolge das.

Viel Erfolg und Spaß bei der Umsetzung!

Folge uns auf Instagram @energybodysystems, um mehr Tipps für Gesundheit, Fitness und Abnehmen sowie wertvolles Wissen rund um Sport, Ernährung und Lifestyle zu erfahren.

Auf unserem Blog findest du auch schnelle und leckere Rezepte, die dir beim Abnehmen helfen.

Gemeinsam schaffen wir es ohne Stress gesund zu bleiben!

 
Datei: fotolia #166592579 | Urheber: SolisImages

Zurück