Gute Vorsätze auch gut umsetzen – so funktioniert’s!

Es ist bald wieder soweit. Der Jahreswechsel steht vor der Tür und jeder von uns hat wohl einige gute Vorsätze fürs neue Jahr. Und wenn auch nur im Verborgenen und Stillen. Das Problem das sich aber jedes Jahr ergibt ist, dass man sich Jahr für Jahr sagt „Diesmal klappt es aber wirklich!“. Leider wird es das Jahr für Jahr wieder nicht tun. Warum eigentlich nicht? Meist weil wir uns schlichtweg mit diesen Vorsätzen überfordern. Und was können wir dann besser machen? Das haben wir für euch zusammengefasst!

Dein Gehirn liebt kleine Schritte

Konzentriere dich auf Kleinigkeiten. Und das Schritt für Schritt. Nimm dein großes Ziel auseinander wie ein Puzzle. Anstatt sich zu sagen, man möchte seine Ernährung ändern – am besten in allen Grundzügen – sollte man das lieber aufteilen. Man könnte zum Beispiel damit beginnen jeden Tag 5 Portionen Obst und Gemüse zu essen. Dann könnte man zu jeder Mahlzeit eine Proteinquelle hinzufügen. Anschließend wäre es denkbar auf die Fettqualität zu achten. Diese einzelnen kleinen Schritte sind besser organisiert als alles zusammen umsetzen zu wollen. Vor allem ist die Wahrscheinlichkeit nicht nur die erste Januarwoche sondern dauerhaft Erfolg zu haben deutlich höher.

Nimm dir Zeit

Im Idealfall solltest du dir für jeden einzelnen Punkt den du umsetzen möchtest mindestens 3 Wochen Zeit nehmen. Und dich auf nichts anderes konzentrieren. Es zählt nur dieser eine Punkt. Wenn du diesen Punkt den du dir herausgesucht hast dann konstant über 3 Wochen durchgezogen hast an mindestens 18 von 21 Tagen, dann kannst du den nächsten Punkt angehen und in die Tat umsetzen. Wenn du an mehr als 3 von 21 Tagen Schwierigkeiten hattest deinen Plan in die Tat umzusetzen, solltest du dir lieber noch einmal 21 Tage Zeit nehmen für dein erstes Vorhaben.

Nur intrinsische Motivation zählt

Du solltest dich in jedem Fall fragen warum du das machen möchtest? Was ist der Grund für deinen guten Vorsatz? Kommt das wirklich von innen heraus? Oder bist du hier fremdgesteuert? „Ich sollte mal wieder ein wenig abnehmen“ ist etwas anderes als „Ich will 5 kg Fett in den kommenden 3 Monaten verlieren!“. Nur Zielsetzungen die wirklich von innen heraus kommen haben auch die Chance erfolgreich umgesetzt zu werden. Alles andere solltest du lieber lassen und auf einen besseren Zeitpunkt warten. Arbeite in dieser Zeit lieber an Dingen die dir WIRKLICH wichtig sind.

Viel Erfolg bei der Umsetzung!

 
Datei: fotolia #166592579 | Urheber: SolisImages

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 1 plus 4.