Gute Laune, dank Vitaminen und Mineralien?

Die meisten von uns bringen mit Vitaminen und Mineralien meist Erkältungskrankheiten und Co. in Verbindung. Oder besser gesagt, die Vermeidung dieses unangenehmen Krankheitsbildes, dessen Symptome nicht nur unangenehm sind, sondern uns auch vom Training abhalten können. Und noch schlimmer: Wer viel Sport treibt hat sogar noch ein höheres Risiko hier und da einen grippalen Infekt davonzutragen, als Personen die gar nicht trainieren. Das soll nun aber keine Aufforderung sein, den Sport an den Nagel zu hängen. Im Gegenteil. Denn Sport verbessert zunächst einmal die Immunfunktionen. Nur eben nicht unbegrenzt lange. Es kommt der Punkt der Kehrtwende. Dann nämlich sinken die Immunfunktionen bei zu viel Training. Wer also ein typisches Fitness Training mehrmals pro Woche durchführt mit einer moderaten Intensität und gewählten Intensitätsspitzen, tut seinem  Immunsystem einen großen Gefallen. Wer es allerdings übertreibt wird den gegenteiligen Effekt erzielen. Dann sind Vitamine und Mineralien in ausreichenden Mengen unverzichtbar.

Doch was die wenigsten wissen ist, dass Vitamine und Mineralien sogar zu einer besseren Laune und zu weniger Depressionen führen können. So zumindest laut einer Studie. Probanden die täglich über den Zeitraum von gerade einmal vier Wochen, täglich ein Multivitamin Supplement erhalten hatten, berichteten von besserer Laune und depressive Verstimmungen verschwanden teilweise sogar gänzlich.

Es ist zwar davon auszugehen, dass die Personen, bei denen dieser Effekt besonders ausgeprägt aufgetreten ist an einem Mangel bestimmter Vitamine oder Mineralien gelitten haben, doch wer von uns weiß denn ganz genau, ob wir uns in einem solchen Mangel befinden. Vor allem wenn wir intensiv trainieren und der Bedarf an Vitaminen erhöht ist, kann ein Selbstversuch eine Möglichkeit wert sein. Dafür müssen auch keine super hohen Extra-Dosierungen eingenommen werden. Bereits die zusätzliche Zufuhr von etwa 100% RDA über eine gute Ergänzung kann hier bereits ausreichend sein. Und gute Laune ist schließlich nie verkehrt!

Bildquelle: #132149695 | fotolia: zamuruev

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 8 und 3.